LET’S WORK TOGETHER!

Werde jetzt Teil unseres großartigen Teams!

Motivation, Leidenschaft, Herzblut – Hand aufs Herz: Welche Company sucht das nicht? Auf der Suche nach Talenten und Menschen mit Persönlichkeit halten wir aber nach noch viel mehr Ausschau: Wir suchen innovative Mitdenker, mutige Umsetzer und zuverlässige Sparringspartner.

Kurzum: Bei uns bist Du genau richtig, wenn Du Lust auf einen Job mit Sinn hast.  Wachse gemeinsam mit einem engagierten, verantwortungsbewussten Team aus unterschiedlichsten Persönlichkeiten über Dich hinaus!

Klingt nach Dir? Dann schau doch jetzt direkt nach, ob die richtige Stelle für Dich dabei ist!

Keine passende Stelle dabei, Du willst es aber trotzdem versuchen? Finden wir richtig gut!

Hier geht’s zur Initiativbewerbung.

Mehr erfahren

Bewerbungstipps und Recruiting-Prozess

Du hast eine Stelle entdeckt, die Dich anspricht? Bevor Du mit Deiner Bewerbung loslegst, haben wir noch ein paar Tipps und Tricks zur Bewerbung. Viel Spaß beim Durchklicken!

Dein Lebenslauf

Bevor Du dein CV hochlädst, lies nochmal drüber. Passen Deine aufgeführten Tätigkeiten zur ausgeschriebenen Stelle? Es lohnt sich immer, die bisherigen Tätigkeiten so zu formulieren, dass sie auf die neuen Tätigkeiten einzahlen. So erkennen Recruiter:innen auf den ersten Blick, dass Du Dich mit der Stelle auseinander gesetzt hast und warum Du mit Deinen Fähigkeiten zur Stelle passt. Du kannst den Lebenslauf auch nochmal deinen Freunden zeigen und Dir Feedback geben lassen, ob Dein Lebenslauf selbsterklärend und daraus erkennbar ist, warum Du Dich für die Stelle eignest.

Das Anschreiben aka Motivationsschreiben

Wir verzichten bewusst darauf, ein Anschreiben von Dir zu verlangen. Das hat damit zu tun, dass wir Dir die Bewerbung so einfach wie möglich machen möchten. Es hilft uns trotzdem, wenn Du uns ein paar Sätze zu Dir schreibst. Hier ein paar Beispiele:

  • Wer bist Du?
  • Was macht Dich aus?
  • Warum findest Du die Stelle interessant?
  • Ab wann wärst Du startbereit?
  • Und was machst Du am Liebsten in Deiner Freizeit?

Der Bewerbungsprozess

Wie geht es eigentlich weiter, wenn Du Deine Bewerbung abgeschickt hast?

  1. Zuerst bestätigen wir Dir, dass Deine Bewerbung eingegangen ist.
  2. Nach spätestens 5 Tagen hast Du eine erste Rückmeldung von uns.
  3. Wenn wir Dich zum (digitalen) ersten Kennenlernen einladen, bekommst Du eine Einladung mit Terminoptionen zugeschickt. Das erste Interview findet mit einer Person aus dem Bereich People and Culture und dem Hiring Manager aus dem Fachbereich statt.
  4. Wir hatten ein erstes richtig gutes Interview? Dann bekommst Du innerhalb von 2 Tagen die Einladung zum zweiten Interview hier bei uns im Büro. Dabei lernst Du dann auch direkt weitere potenzielle Kolleginnen und Kollegen kennen.
  5. Kurz nach dem zweiten Gespräch bekommst Du ganz flott eine Rückmeldung von uns. Entweder mit einem Angebot oder mit einem ganz ausführlichen Feedback, warum es zwischen uns nicht gefunkt hat.

DEIN ARBEITGEBER
Kerberos ist ein junges, sehr schnell wachsendes Compliance-Unternehmen mit dem Schwerpunkt Geldwäscheprävention. Wir helfen unseren Kunden bei der Einhaltung aller rechtlichen und regulatorischen Anforderungen. Wir arbeiten mit hohen Volumen und setzen als dynamisches Reg-Tech-Unternehmen auf innovative und digitale Lösungen. Zu unseren Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen. 

Getreu dem Motto „Compliance for All“ arbeiten bei uns rund 65 Persönlichkeiten tagtäglich gemeinsam daran, Geldwäscheprävention noch einfacher und noch digitaler zu machen. 

Das sagen Kerberossi über Kerberos

Lena & Tanja

Team Business Development

Wir sind beide nach dem Studium zu Kerberos gekommen und konnten uns dank der fördernden Kultur bei Kerberos stark weiterentwickeln. Seit letztem Jahr bilden wir gemeinsam mit Christian, unserem Managing Director, das Business Development Team. Durch die abwechslungsreichen Aufgaben wird es nie langweilig und durch eigene Projekte können wir das Unternehmen aktiv mitgestalten. Bei Kerberos gilt generell -wer eine eigene Idee hat, wird gehört und kann (oder muss :-)) diese dann auch umsetzen!

Christian

Product Designer

Das Arbeiten in internationalen Squads macht sehr viel spaß - und als Product Designer sind vielfältige Perspektiven essenziell für gute Software-Entwicklung. Darüber hinaus schätze ich es sehr, dass man neben den alltäglichen Aufgaben Zeit bekommt, um sich neuen Technologien bzw. Themen zu widmen und Ownership dafür zu übernehmen. Nicht zu vergessen ist das eigenverantwortliche Arbeiten und das großartige Team, in dem es sehr freundschaftlich zu geht.

Alexandra

Coordinator Partnership Management

Ich arbeite einfach gerne bei Kerberos, weil ich die Zusammenarbeit mit einem tollen Team schätze. Das ganze Team ist hier wirklich wunderbar. Es wird sich geholfen und unter die Arme gegriffen, wann immer dies nötig ist. Da macht die Arbeit einfach gleich nochmal mehr Spaß.

Celina

Product Owner

Bei Kerberos zu arbeiten, heißt für mich, fokussiert in agilen, diversen und internationalen Teams gemeinsam Neues zu gestalten. Wir arbeiten autonom und eigenverantwortlich, aber auch teamübergreifend ohne den Aufbau von Silodenken oder Wissensinseln. Wir denken nicht in Hierarchien oder Abteilungen. Wir beurteilen nicht nach Berufslevel, Herkunft oder Geschlecht. Unser Ziel ist Wertschöpfung für unsere Kund:innen und einen möglichst kurzen time-to-market. Dabei haben wir auch den Mut Fehler zu machen: denn daraus lernt man bekanntlich am besten :)